Methoden zur Initiierung aktiver Nachbarschaften und Quartieren

Wie werden Nachbarschaften lebendig? Wie kann man Menschen motivieren, in ihrem Quartier aktiv zu werden? Welche Probleme müssen auf die Agenda, und wo ist der Handlungsbedarf am größten?

Diese Fragen waren für einige Projekte die Motivation, nach neuen Möglichkeiten zu suchen und eigene Ideen umzusetzen: Sie setzen Schlüsselpersonen als Türöffner ein, nutzen neue Wege zur Kommunikation oder sprechen die Menschen mit kreativen Methoden an.

Alle Werkzeuge aus dieser Kategorie:

Mit Klick auf die untenstehenden Werkzeuge werden Sie zur Seite des entsprechenden Projekts weitergeleitet. Hier erhalten Sie Informationen über das Werkzeug sowie über die jeweiligen Ansprechpartnerinnen oder Ansprechpartner.

     Gemeinsame Stadtteilbegehung >>
     Aachen, Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Aachen Stadt e.V.

     Lokale Netzwerkarbeit >>
     Berlin, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

     Mobile Stadtteilaktionen & Kiezgespräche >>
     Berlin, Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

     Ziemlich beste Nachbarn. Dank Dir! >>
     Berlin, Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

     Initiative Nachbarschaftsnetz >>
     Berlin, Bezirksamt Mitte

     Workshop "Gut älter werden im Quartier? Wie kann das gehen? >>
     Berlin, Mittelhof e.V.

     Bürgerbeteiligung "Zukunft mitgestalten - Älter werden im Quartier" >>
     Ingolstadt, Bürgerhaus

     Fragebogen Nachbarschaftshilfe >>
     Kempten, Diakonisches Werk Kempten Allgäu e.V.

     Offenes Forum "Wie gewinne und halte ich Ehrenamtliche? >>
     Leipzig, Stadtverwaltung/ Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule

     Lokaler Tag der Seniorinnen und Senioren >>
     Leipzig, Stadtverwaltung/ Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule

     Netzwerk "Älter werden im Quartier" >>
     Osnabrück, Stadtverwaltung

     Geburtstagskarten verschicken >>
     Regensburg, Stadtverwaltung

     Fragebögen zur Untersuchung von Barrieren im öffentlichen Raum >>
     Taunusstein, Magistrat der Stadt Taunusstein


Weitere Werkzeuge aus anderen Projekten für ältere Menschen, finden Sie auf der Webseite des Serviceportals Zuhause im Alter. Hier geht's zur Webseite.