Mobiles Seniorenbüro

Kategorie: Niedrigschwellige, wohnortnahe Angebote schaffen
Bundesland/ Ort: Nordrhein-Westfalen/ Swisttal
Antragsteller: Gemeinde Swisttal
Förderzeitraum: 01.01.2014 - 31.12.2016

In der Flächengemeinde Swisttal verbessert ein mobiles Seniorenbüro die Versorgung und Mobilität älterer Menschen und ermöglicht so Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Das Seniorenbüro vernetzt Hilfsangebote und Kontaktpersonen der Alten- und Seniorenarbeit, um gemeindeübergreifende Seniorenarbeit zu leisten. Zudem werden neue Angebote unter Einbindung Ehrenamtlicher entwickelt. Als mobiles Büro ist es in allen Gemeindeteilen zugänglich. Grundlage für das Projekt bieten bereits durchgeführte Bürgerbefragungen und Bürgerforen zu den Lebensbereichen und Bedürfnissen von Seniorinnen und Senioren. Eine Steuerungsgruppe aus u.a. kommunalen, freien und kirchlichen Vertreterinnen und Vertretern begleitet das Vorhaben.

 

 

Kontakt

Projektträger:

Gemeinde Swisttal
Rathausstraße 115
53913 Swisttal

Ansprechpartner:

Willi Odenhausen
willi.odenhausen@swisttal.de