Seniorenberater Aachen- Richterich

Kategorie: Niedrigschwellige, wohnortnahe Angebote schaffen
Bundesland/ Ort: Nordrhein-Westfalen/ Aachen
Antragsteller: Malteser Hilfsdienst e.V.
Förderzeitraum: 01.10.2013 - 31.12.2015

Im Aachener Stadtteil Richterich ist jede/r Fünfte über 65 Jahre alt. Die meisten Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits sehr lange vor Ort bzw. sogar hier geboren. Sie besitzen Wohneigentum, das meistens nicht altersgerecht ist. Auf Grund des sehr hohen Informationsbedarfes seitens dieser Bewohnerschaft zu den Möglichkeiten eines selbstständigen Lebens schafft der Malteser Hilfsdienst in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Martinus eine Anlaufstelle für ältere Menschen. Diese befindet sich in den Räumlichkeiten der Kirchengemeinde, in der eine Mitarbeiterin des Malteser Hilfswerks die Beratung übernimmt. Individuell werden dabei verschiedene Themen, wie z.B. das Wohnen vor Ort oder auch Gesundheitsfragen, besprochen. Neben der Beratung gibt es zusätzliche Angebote für ältere Menschen: z.B. der „mobile Einkaufswagen“ als Fahrdienst zu einem Einkaufszentrum, Besuchsdienste durch Seniorinnen und Senioren, die sich aktiv in der Nachbarschaft engagieren möchten oder gesellige Treffen.

Aktuelles aus dem Projekt

  • Aachener ZeitungMHD betreut nun auch Demenzkranke
  • FlyerBegleitung und Entlastung für Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen
  • FlyerCafé Malta
  • FlyerSeniorenberatung Richterich

Kontakt

Projektträger:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Auf der Hüls 201
52068 Aachen

Ansprechpartnerin:

Jutta Palm
jutta.palm@malteser.org